Clicky

Jesus betet

Jesus betet

 - Zusammenhang
Sie befinden sich hier: Jesus Christus >> Jesus betet

Jesus betet - Wo hat er gebetet?
Einer der geheimnisvollsten und faszinierendsten Aspekte Jesu ist, wie Er gebetet hat. In den Evangelien sind jedoch nur Ausschnitte Seiner Gebete beschrieben.

Es ist bekannt, dass Er manchmal die ganze Nacht hindurch betete. Im Garten von Gethsemane, so berichtet die Bibel, schwitzte Er Blut. So intensiv war Sein Gespräch mit Seinem Vater.

Das letzte von Ihm gesprochene Gebet ist das vorbildhafte "Aber nicht mein, sondern Dein Wille geschehe”. Diese Worte der totalen Unterwerfung, trotz des bevorstehenden Leidens, sind genau das Gegenteil unserer menschlichen Neigung, Konfrontation und Tod zu meiden.

Es ist nicht überliefert, dass Jesus jemals in der Öffentlichkeit gebetet hat. Er lehrte Seine Nachfolger, ihr geistliches Leben nicht zu benutzen, um auf sich aufmerksam zu machen, so wie es von den Priestern der damaligen Zeit bekannt war.

Er betete im Privaten. Er zog sich absichtlich an einen einsamen Ort zurück, um nicht von anderen abgelenkt zu werden. Wir können Seinem Beispiel folgen, indem wir uns einen ruhigen Ort aussuchen und einen bestimmten Zeitpunkt wählen, an dem wir nicht von Familie, Freunden oder Sonstigem abgelenkt werden. Sich auf Gott zu konzentrieren, ist der Hauptgrund dafür, sodass wir Seine Antworten hören können.

Die Bibel lehrt uns, dass wir zu jeder Zeit in Gebetshaltung sein sollten. Eines der unaufgeregtesten Dinge hinsichtlich des Betens ist, dass wir es bei einer Tätigkeit zu Hause oder während der Arbeit tun können. Wir können sogar beten während wir die Straße entlang fahren. Gebetshaltung heißt, dass wir uns der Gegenwart Gottes sehr bewusst sind und dass Er immer zuhört.

„Das Gebet eines Gerechten vermag viel, wenn es ernstlich ist“ (Jakobus 5,16). Das bedeutet, dass der kleinste, dringliche Satz mit der gleichen Stärke erhört wird, wie ein langes Gebet. "Ich glaube" hat die Macht, Ihr Leben zu verändern.

Jesus betet - Wie hat er gebetet?
Als Ihn Seine Jünger baten, ihnen das Beten beizubringen, lehrte Er sie "Das Vaterunser." Das Gebet lehrte sie, Gott zu ehren, Seinem Wunsch für ihr Leben nachzukommen, ihre Bedürfnisse zu erbitten, Seine Unterstützung zu erwarten und sich Ihm im Dienst hinzugeben.

Eine gute Hilfestellung, um daran zu denken, diese Dinge in ein Gebet mit einzuschließen, ist es, an das Wort B.E.T.E. zu denken. B steht für Beifall; E steht für Erfreuliches; T steht für Thema; und E steht für Ergebnis.

Jesus betet - Was können wir lernen?
Das Gebet ist keine Einbahnstraße. Unser Vater im Himmel sehnt sich danach, mit uns zu kommunizieren. Wir haben diese wunderbare Gelegenheit bekommen, ein Zwiegespräch mit unserem Schöpfer zu führen. Er kennt zwar unsere Herzen und Gedanken schon vorher, aber sie persönlich auf Ihn zu richten, befreit uns von unserer Last und befriedigt unser Verlangen.

Wenn wir uns Gott anvertrauen, teilt Er uns Seine Antworten mit. Wir beten nicht nur um uns selbst reden oder denken zu hören. Beten schafft die Beziehung, die wir mit ihm haben. Gebet bildet unseren Glauben.

Gott antwortet unserem Glauben, nicht unserem Bedürfnis. Das Gebet ist die Handlung, die unseren Glauben freisetzt. Auch wir können wie Jesus beten.

Erfahren Sie mehr über das Beten!


Teile diese Information mit anderen, clicke auf einen der unten stehenden Kn pfe. Was bedeutet das?




Folgen Sie uns:




English  
Soziale Medien
Folgen Sie uns:

Lassen Sie andere an unserem Programm teilhaben:


Wer ist Jesus?

Jesus Christus
Namen von Jesus
Auferstehung Jesu
Additional Content To Explore...

Kann man Gottes Existenz wissenschaftlich beweisen?
Kann man Gottes Existenz philosophisch beweisen?
Ist die Bibel wahr?
Wer ist Gott?
Which Religion?
Wie kann ich mit Gottes Hilfe im Glauben wachsen?
Beliebte Themen
Herausforderungen des Lebens
Genesung
 
 
 
Suchen
 
Add Jesus betet to My Google!
Add Jesus betet to My Yahoo!
XML Feed: Jesus betet
Jesus Christus Zurück zur Homepage | Über uns | Sitemap
Copyright © 2002 - 2017 AllAboutJesusChrist.org, Alle Rechte vorbehalten.