Clicky

Der Ursprung Weihnachtens

Der Ursprung Weihnachtens

 - Die Bedeutung offenbart
Sie befinden sich hier: Jesus Christus >> Der Ursprung Weihnachtens

Der Ursprung von Weihnachten: die vorhergesagte Geburt des Messias
Der Ursprung von Weihnachten beginnt mit den Christusverheißungen aus den vielen Jahrhunderten vor Seiner Geburt. „Es wird das Zepter (ein Symbol staatlicher Autorität) nicht von Juda weichen, noch der Herrscherstab von seinen Füßen, bis der Schilo (‚Friedensstifter‘, ein anderer Ausdruck für den Messias) kommt, und ihm werden die Völker gehorsam sein“ (1.Mose 49,10). „Und du, Bethlehem-Ephrata, du bist zwar gering unter den Hauptorten von Juda; aber aus dir soll mir hervorkommen, der Herrscher über Israel werden soll, dessen Hervorgehen von Anfang, von den Tagen der Ewigkeit her gewesen ist“ (Micha 5,1). „Darum wird euch der Herr selbst ein Zeichen geben: Siehe, die Jungfrau wird schwanger werden und einen Sohn gebären und wird ihm den Namen Immanuel (wörtlich: ‚Gott mit uns‘) geben“ (Jesaja 7,14). „Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns gegeben; und die Herrschaft ruht auf seiner Schulter; und man nennt seinen Namen: Wunderbarer, Ratgeber, starker Gott, Ewig-Vater, Friedefürst“ (Jesaja 9,6).

Die Erfüllung von über 300 Prophezeiungen des Messias im Alten Testament begann mit Weihnachten. Wie Sie oben sehen können, enthalten diese Vorhersagen: (1) den Zeitpunkt Seiner Geburt - dies geschah, bevor das jüdische Volk seine souveräne Macht an das Rom des ersten Jahrhunderts verlor, als Archelaus den Thron in Israel bestieg; (2) Bethlehem, eine kleine, unbedeutende Stadt, Seinen Geburtsort, und (3) die Geburt durch eine Jungfrau. All diese Prophezeiungen tauchen in den Schriftrollen vom Toten Meer und in den Septuagintaversionen der jüdischen Schriften auf. Es ist erstaunlich, dass Israels religiöse Elite rief "Wehe uns, das Zepter ist von Juda gewichen und der Messias ist nicht gekommen!” (aus dem Talmud), , nachdem Jesus bereits geboren war und als kleiner Junge in Galiläa aufwuchs.

Der Ursprung von Weihnachten: Gottes Plan für die Welt offenbart
Weihnachten hat auch heidnische Wurzeln. Das ist gut belegt. Die Weihnachtszeit ist heute leider überkommerzialisiert. Das ist uns allen offensichtlich. Allerdings ist die Botschaft von Weihnachten wahr und die Auswirkungen der historischen Geburt Jesu in Bethlehem vor ungefähr 2.000 Jahren sind enorm für uns alle. Der Sohn Gottes, Jesus Christus, erniedrigte Sich Selbst und kam als ein kleines Baby auf die Welt, geboren in einer Krippe . Wurde Er am 24. Dezember geboren? Wahrscheinlich nicht. Es ist ein von der frühen römischen Kirche gewähltes Datum, um dem bereits bestehenden Fest der Wintersonnenwende zu entsprechen. Unabhängig davon, kann die Tatsache Seiner Geburt (ob im Spätsommer, Frühherbst, oder anderweitig) nicht geleugnet werden. Jesus Christus ist zweifellos eine historische Person und seine Absicht besteht schlichtweg darin, die Bedeutung Seines Namens "der Herr rettet“ zu erfüllen.

Nach Seiner Geburt wuchs Jesus zu einem Mann heran und begann Sein öffentliches Wirken im Alter von etwa 30 Jahren. Er wurde von vielen Menschen ganz unterschiedlich gesehen: z. B. als ein großartiger Mensch, ein großer Lehrer und ein großer Prophet. Er vollbrachte bemerkenswerte Wunder und Taten der Nächstenliebe - und Er starb einen schrecklichen Tod an einem römischen Kreuz für das angebliche Verbrechen der Gotteslästerung. Aber war Jesus Christus der menschgewordene Gott? Ist Er drei Tage nach Seiner Kreuzigung widerauferstanden? Weihnachten ist eine Zeit, um unsere Herzen tatsächlich zu öffnen und ernsthaft die Wahrheit über den Messias herauszufinden. Jesus sagt uns, wer Er war und ist; Er nimmt kein Blatt vor den Mund.

„Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich“ (Johannes 14,6)! „Wer an den Sohn glaubt, der hat ewiges Leben“ (Johannes 3,36).

Der Ursprung von Weihnachten: das größte aller Geschenke!
Der Ursprung von Weihnachten in seiner wahren Bedeutung begann vor etwa 2.000 Jahren in einer Krippe in Bethlehem. Die Weihnachtsgeschichte ist einfach: Jesus möchte heute in Ihrem Herzen geboren werden! Während wir in der Weihnachtszeit bei der Suche nach dem perfekten Geschenk in die Einkaufszentren eilen, sollten wir alle über das größte Weihnachtsgeschenk überhaupt nachdenken. Öffnen Sie Ihr Herz für den Messias, der demütig in einer Krippe geboren wurde, in Liebe am Kreuz starb und in Herrlichkeit aus dem Grab auferstand. Nehmen Sie das Geschenk Jesus Christus heute an, es ist das wichtigste Geschenk aller Zeiten!

Nehmen Sie hier Ihr Gratisgeschenk in Empfang!


Teile diese Information mit anderen, clicke auf einen der unten stehenden Kn pfe. Was bedeutet das?




Folgen Sie uns:




English  
Soziale Medien
Folgen Sie uns:

Lassen Sie andere an unserem Programm teilhaben:


Wer ist Jesus?

Der Ursprung Weihnachtens
Der Ursprung von Ostern
Additional Content To Explore...

Kann man Gottes Existenz wissenschaftlich beweisen?
Kann man Gottes Existenz philosophisch beweisen?
Ist die Bibel wahr?
Wer ist Gott?
Which Religion?
Wie kann ich mit Gottes Hilfe im Glauben wachsen?
Beliebte Themen
Herausforderungen des Lebens
Genesung
 
 
 
Suchen
 
Add Der Ursprung Weihnachtens to My Google!
Add Der Ursprung Weihnachtens to My Yahoo!
XML Feed: Der Ursprung Weihnachtens
Jesus Christus Zurück zur Homepage | Über uns | Sitemap
Copyright © 2002 - 2018 AllAboutJesusChrist.org, Alle Rechte vorbehalten.